Ausschreibung Praktikum Theatertreffen Unentdeckte Nachbarn

Ausschreibung Praktikum Theatertreffen Unentdeckte Nachbarn

(Zeitraum Anfang September – Ende November)

Das Theatertreffen Unentdeckte Nachbarn vom 1.-11.November 2016 findet anlässlich des 5. Jahrestages der Selbstenttarnung der NSU-Terroristen in Chemnitz, Zwickau & Südwestsachsen statt. Theaterstücke aus Köln, München und Münster, sowie ein politisches Rahmenprogramm untersuchen neonazistische, sowie rassistische Strukturen und machen migrantische Perspektiven sichtbarer.

Organisiert wird das Theatertreffen von der Künstlergruppe Grass Lifter, die Kunstaktivismus für mehr Aufklärung und Aufarbeitung über den NSU-Komplex in Südwestsachsen betreiben. Zusammen mit zahlreichen Partnerorganisationen u.a. die Theater Chemnitz, Theater Plauen-Zwickau, ASA-FF e.V. und Kulturbüro Sachsen werden zahlreiche Maßnahmen, wie eine theaterpädagogische Schulkooperation mit Schüler*innen aus Hamburg realisiert.

Wir suchen zwei Praktikant*innen für folgende Aufgaben:

  • Organisationelle Vorbereitung und Durchführung des Theatertreffens in enger Abstimmung mit der Projektleitung
  • Redaktionelle Betreuung der Website unentdeckte-nachbarn.de
  • Betreuung der Künstler*innen vor Ort und Begleitung der Referent*innen des Rahmenprogramms
  • Führen von Interviews mit Künstler*innen und schreiben von Artikeln für verschiedene Publikationsformate
  • Vorbereitung von Presseterminen und Koordination mit Medien

Wen suchen wir?

  • Du studierst Kultur-, Kommunikations-, Politik oder eine andere Gesellschaftswissenschaft?
  • Du bist internetaffin (CMS/ WordPress), organisations- & kommunikationsstark und möchtest lernen, in einem selbstorganisierten Team zu arbeiten?
  • Dich interessieren kritische Gesellschaftsdiskurse und hinterfragst bestehende Strukturen?
  • Du findest das Menschen aus ihrer Comfortzone gelockt werden sollten?

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einem selbstorganisierten Netzwerk mit verschiedenen kulturellen Akteuren, die mit hohem ehrenamtlichen und persönlichen Engagement arbeiten
  • Mitarbeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenfeld mit aktuellen Methoden
  • Die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und zu lernen – Einblick in alle Prozesse.
  • Teilnahme an allen Veranstaltungen und Blick hinter die Kulissen.
  • Eine Aufwandsentschädigung i.V. 300€/ Monat

Hard Facts:
Dauer: 15.9.-30.11.2016 (in Abstimmung)
Vergütung: 300€ pro Monat
Einsatzort: Chemnitz (mit Ausflügen nach Zwickau und evtl. Köln & München)

Fragen & Bewerbungen (Lebenslauf, Motivationsschreiben) bitte digital bis zum 15.09. an:

Franz Knoppe (Franz.knoppe@unentdeckte-nachbarn.de)

 

Ausschreibung-Praktikum-Theatertreffen-Unentdeckte-Nachbarn (PDF)

0 comments on “Ausschreibung Praktikum Theatertreffen Unentdeckte NachbarnAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.