Wir brauchen viel Geld und einen Videorecorder

NSU-Unterstützungsstrukturen in Südwestsachsen und deren Kontinuitäten bis heute

Das Stück “Beate Uwe Uwe Selfie Klick oder Welthauptstrand Europa” nimmt das Unterstützungsnetzwerk des NSU unter die Lupe, mit besonderem Fokus auf Südwestsachsen. Im anschließenden Podium skizzieren Experten aus Wissenschaft, Journalismus und Zivilgesellschaft diese Strukturen von den 1990ern bis heute: angefangen von Chemnitz Concerts 88 über Blood and Honour über Backstreet Noise und den Freien Kräften bis hin zu den aktuellen asylfeindlichen Kundgebungen.
Referenten:
Dirk Laabs, Autor des Buches “Heimatschutz“
Jane Viola Felber, Kulturbüro Sachsen e.V.
Gerhild Steinbuch, Autorin des Theaterstücks
Moderation: Robert Kusche, RAA Sachsen e.V.

Datum: 02.11.2016 Uhrzeit: 20:00 Uhr Ort: Ostflügel, Schauspielhaus Chemnitz

Eintritt: frei